Untitled Document
Segelwoche Luzern, 24.–25. Mai 2003
 
Am Samstag den 24. Mai trafen sich in Luzern leider nur 11 Piraten zur Segelwoche Jollen des YCL. Als wir beim Skipper- Meeting auf den See schauten, war von Wind weit und breit nichts zu sehen. Am späteren Nachmittag entschied sich die Wettfahrtleitung doch noch auszulaufen.
Beim auslaufen frischte der Wind auf und wir konnten am Samstag bei 2-4 Beaufort 4 geniale Läufe im Luzerner Seebecken austragen.
Es sah so aus, als müsse Felix Maire auf SUI 522 seine Söhne an diesem Wochenende vertreten, denn er gewann 3 von den 4 Läufen am Samstag. Lediglich Fabian Elsener auf SUI 500 konnte noch einen Lauf für sich entscheiden.
Nach den 4 Läufen, hatten wir uns das Nachtessen im Yacht Club verdient.

Am Sonntag wurden wir in das Küsnachter Becken geschleppt, wo wir bei 1- 2 Beaufort die restlichen 2 Läufe austrugen. Den ersten Lauf konnte Adrian Elsener auf SUI 495 für sich entscheiden. Beim zweiten Lauf wurde das Feld gegen den Schluss, wegen Windmangel regelrecht durchgemischt. Nach einem Hecktischen Bojen Manöver konnte sich Stefan Vögeli auf SUI 507 durchsetzen und gewinnen.

SUI 520