Untitled Document
Goldacher Jollenregatta 2008 (Rietli)

[zurück]

 

17 Piraten fanden sich dieses Jahr zur Goldacher Jollenregatta im Segelclub Rietli ein. Für manche war es eine erste Gelegenheit, nach der Winterpause wieder einmal aufs Wasser zu gehen. Für die meisten war es eine ideale Gelegenheit, sich auf die kurz darauf am gleichen Ort stattfindende Schweizermeisterschaft vorzubereiten. Leider liess der schwache Westwind am Samstag nur eine einzige Wettfahrt zu. Maire/Grandjean konnten ihren hart erkämpften Laufsieg am Abend im gemütlichen Rietli-Bunker feiern.

Am Sonntag versuchte die gewohnt souveräne Wettfahrtleitung vergeblich, einen zweiten Lauf durchzubringen. Nach einer unterhaltsamen Startrunde verabschiedete sich der Wind endgültig, so dass die Locals Elsener/Lacher für ihre Führung nicht mit einem Laufsieg belohnt wurden.

Das auszeichnete Rahmenprogramm machte dieses Wochenende zu einem gelungenen Saisonauftakt. Über die etwas magere Segelausbeute tröstete man sich mit der Vorfreude auf die bevorstehende SM hinweg.

SUI 516 panic