Bericht Suusercup 2016

Als Saisonabschluss waren die Piraten wie jedes Jahr im Yachtclub Bielersee zu Gast.

Bei sehr guten Windverhältnissen konnten am Samstag drei schöne, anstrengende und auch sehr nasse Läufe gesegelt werden.

Nachdem wir alle wieder trocken und warm angezogen waren, gab es im YCB ein super feines Z’Nacht mit sehr herzlicher Bewirtschaftung.

Und als hätten unsere Beine vom Hängen nicht schon genug gelitten, war der Wind am Sonntag noch einmal deutlich stärker als am Samstag. Nach dem ersten Lauf waren wir dann so fertig, dass wir beschlossen haben nicht mehr weiter zu segeln. Mehr als die Hälfte der Piraten beendeten die Regatta ebenfalls nach dem ersten Lauf oder sind erst gar nicht ausgelaufen. Die paar Boote, die noch auf dem Wasser waren sind nochmal einen Lauf gesegelt. Dann war aber auch für sie Schluss.

So kann man also ohne schlechtes Gewissen sagen, dass das ein sehr gelungenes Saisonende war.

Ich wünsche allen eine schöne Winterzeit und frohe Festtage.

Bis bald wieder auf dem Regattaplatz.

SUI 520

Salome & Tim